Ankündigungen

Inkrafttreten Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Inkrafttreten Gebäudeenergiegesetz (GEG)

von ina Tutor -
Anzahl Antworten: 0

Liebe Lehrgangsteilnehmer*innen,

nach vielen Verzögerungen im Gesetzgebungsprozess tritt am 01.11.2020 das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft. Es löst die Energieeinsparverordnung (EnEV), das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) ab.

Inhaltliche Änderungen sind überschaubar, da sich z. B. die energetischen Anforderungen kaum ändern (wenngleich sich z. B. die neuen Normbezüge auswirken).

Die geänderten Anforderungen fassen wir schriftlich zusammen und stellen Ihnen das Dokument und eine erläuternde Video-Präsentation im November zur Verfügung.

Die Lehrgangsunterlagen inkl. Einsendearbeiten und Prüfungen werden nicht angepasst.

Die dena hat in ihrem letzten Newsletter angekündigt, dass die KfW die Umstellung von der EnEV auf das GEG voraussichtlich Mitte nächsten Jahres vollzieht.

Nach wie vor können mit unseren Lehrgängen die in den Lehrgangsbeschreibungen genannten Qualifikationen erreicht werden – sofern auch die ggf. weiteren (beruflichen) Vorqualifikationen erfüllt sind und die zeitlichen Anforderungen der dena hinsichtlich der Übergangsregelung bis zum 30.06.2021 eingehalten werden.

Bei Fragen melden Sie sich gerne.

Viel Erfolg weiterhin

Ihre Lehrgangsbetreuer