Willkommen in der „Energieberater TU Darmstadt" E-Learning-Suite!

Erschließen Sie sich den Zukunftsmarkt „Energieberatung und Energieeffizienz" und schärfen Sie Ihr berufliches Profil gegenüber Kunden und Mitbewerbern. Die qualitativ hochwertigen Fortbildungsangebote zum energiesparenden Bauen der ina Planungsgesellschaft mbH in Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt unterstützen Sie dabei.

Wählen Sie zwischen folgenden internetbasierenden Fernlehrgängen:

    Ankündigungen

    Getrennte Gruppen: Alle Teilnehmer/innen

    Austausch vor Ort (Landkreis Freudenstadt im Schwarzwald und Umgebung)

    von ina Tutor -

    Liebe Lehrgangsteilnehmer:innen,

    ein Absolvent unseres Lehrgangs "Energieberater Wohngebäude" ist interessiert am Austausch mit anderen Energieberater:innen vor Ort (Landkreis Freudenstadt im Schwarzwald und Umgebung). Falls Interesse besteht, melden Sie sich gerne per E-Mail bei uns (lehrgang@ina-darmstadt.de); wir vermitteln dann den Kontakt.

    Mit freundlichen Grüßen aus Darmstadt
    Nikola Mahal


    Fortschritt Digitalisierung Einsendearbeiten

    von ina Tutor -

    Liebe Lehrgangsteilnehmer:innen,

    die Digitalisierung der Einsendearbeiten schreitet voran. Statt uns – wie bisher – die Einsendearbeiten als Papierversion oder gescannt zuzuschicken, können die Fragen direkt in der Moodle-Lernplattform beantwortet werden. Auch die Bewertung, die Musterlösung und Ihr individuelles Feedback erhalten Sie dann in Moodle.

    Alle Einsendearbeiten zum Lehrgang „Energieberater Wohngebäude“ sind nun durch die digitale Version ersetzt. Auch die erste Einsendearbeit zum Lehrgang "Energieberater Nichtwohngebäude" ist seit ein paar Tagen verfügbar. Die anderen Einsendearbeiten werden sukzessive ausgetauscht.

    Weitere Informationen zur Bearbeitung finden Sie an der entsprechenden Stelle bei den Lehrgangsunterlagen.

    Sollten Sie mit der händischen Bearbeitung bereits begonnen haben, können Sie sie fertigstellen und bis zum 28.02.2021 einreichen.

    Bei Fragen melden Sie sich gerne.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg

    Ihre Lehrgangsbetreuer:innen

    Eintragung als Energieeffizienz-Experte „BEG – Nichtwohngebäude“ und "Energieberatung für NWG DIN 18599"

    von ina Tutor -

    Liebe Teilnehmer*innen unseres Lehrgangs „Energieberater Nichtwohngebäude“,

    unser Lehrgang „Energieberater Nichtwohngebäude“ berechtigt – bei entsprechender Vorqualifikation – dazu, sich bei der dena als Energieeffizienz-Experte in den Kategorien „Bundesförderung für effiziente Gebäude – Nichtwohngebäude“ (bis Ende 2020: „Energieeffizient Bauen und Sanieren – Nichtwohngebäude (KfW)“) und "Energieberatung für Nichtwohngebäude, Anlage und Systeme -Energieberatung für Nichtwohngebäude DIN 18599 (BAFA)" eintragen zu lassen.

    Die dena hat die Anforderungen an Weiterbildungen im letzten Jahr geändert, aber eine großzügige Übergangsregelung eingeräumt. Hier die Erinnerung: Bitte denken Sie daran, den Antrag auf Eintragung als Energieeffizienz-Experte in den o. g. Kategorien spätestens am 30.06.2021 bei der dena zu stellen (Eingang des unterschriebenen Antrags bei der dena). Nach Antragstellung haben Sie nach Auskunft der dena sechs Monate Zeit, den Weiterbildungsnachweis ein-/nachzureichen.
    Details können Sie im Regelheft der dena nachlesen.

    Unsere nächsten Abschlussveranstaltungen finden am 19.06.2021 und 30.10.2021 statt. Wir würden uns freuen, Sie dann zum Lehrgangsabschluss zu begrüßen. Voraussetzung zur Teilnahme ist die lehrgangsbegleitende und rechtzeitige Einreichung aller Einsendearbeiten (die letzte spätestens vier Wochen vor der Abschlussveranstaltung).

    Für die Eintragung als Energieeffizienz-Experte in der Kategorie „Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude“ sieht die Übergangsregelung der dena lediglich vor, den entsprechenden Lehrgang bis zum 30.06.2021 begonnen zu haben.

    Bei Fragen melden Sie sich gerne.
    Weiterhin viel Erfolg
    Ihre Lehrgangsbetreuer*innen

    Ältere Themen...